deen

György Ligeti1923 - 2006

zurück

Síppal, dobbal, nádihegedüvel

(Mit Pfeifen, Trommeln, Schilfgeigen)

auf Gedichte von Sándor Weöres für Mezzosopran und vier Schlagzeuger (ung.)

Entstehung2000
Uraufführung10. November 2000, Metz · Amadinda Percussion Ensemble · Katalin Károlyi, Mezzosopran
Dauer14'00''
BesetzungTrgl. · Crot. · 1 Beckenpaar (h.) · Bck. od. Topf · 2 hg. Bck. (h./t.) · Tamt. od. Gong (so tief wie möglich) · Kuhgl. (dumpf) · tiefere Kuhgl. · Jap. Gl. (h.) · Jap. Tempelgl. (gestimmt) · Birmanische Gongs (gestimmt) od. Röhrengl. · 4 versch. Militärtr. · 2 Rototoms (h.) · Bong. od. Conga (gestimmt) · 3 Bong. · Schellentr. · 2 Tomt. (eins davon tief, aber ohne Resonanz) · Log drum · 2 versch. Holztr. · Holztr. (t.) od. Schlitztr. · 2 gr. Tr. (m./t.) · 4 Tempelbl. · Holzbl. · Sandbl. · Claves · Kast. · jap. Holzrassel · Sistrum · Chimes (ohne Tonhöhe) · Mar. · Ratsche · Guiro · Vibra Slap · Peitsche (t.) · 2 Lotosfl. · Lokomotivpf. (od. Signalpf.) · 2 Sirenenpf. · 2 Polizeipf. (ziemlich h./möglichst h.) · Metallpf. · Sopranino-Okarina · 2 Sopran-Okarinas · 3 versch. Hirtenfl. · 4 Chromonicas · Löwengebrüll · 2 Flex. · Glsp. · Xyl. · Vibr. · 2 Marimb. · Bass-Marimb.
SätzeI Fabula (Fabel)
II Táncdal (Tanzlied)
III Kínai templom (Chinesischer Tempel)
IV Kuli (Kuli)
V Alma álma (Traum)
VI Keserédes (Bittersüß)
VII Szajkó (Papagei)
VerlagSchott

zurück